Sonntag, 3. Juni 2018

Blog Hop Jahreskatalog 2018


Seit Freitag ist der NEUE  ja gültig. Viele von euch haben ihn schon vor wenigen Wochen bekommen und habt bestimmt schon viel Inspiration erhalten.
Davon sollt ihr heute noch mehr bekommen, dazu könnt ihr unseren BlogHop folgen. Der dreht sich nämlich heute alles um den neuen Katalog und um neue Produkte.

BlogHop_Katalogvorschau

Ich möchte euch ein tolles Set vorstellen, in das ich mich sofort verliebt hab, als es bei Onstage präsentiert wurde.
Es heisst "Kraft der Natur"- ihr bekommt ein Doppelpack Stempel mit insgesamt 16 Stück und die passenden Thinlits dazu.

Dazu hab ich für meinen Tag der offenen Tür ganz verschiedene Karten angefertigt, weil ich die Vielfältigkeit zeigen möchte, die dieses Set bietet- es ist ganzjährig für so viele Anlässe nutzbar, wie zB. Geburtstag, Danke, Grüsse zwischendrin oder aber auch für Weihnachtskarten, Männerkarten und auch ganz toll für Trauerkarten.





00340433962907930860


Nun viel Spaß beim nächsten Beitrag.


Montag, 28. Mai 2018

Technik Tipp: Herstellen von Schablonen für den Stamparatus

Hallööchen...
schön, das ihr wieder zum Technik Tipp reinschaut.
Wie bereits angekündigt plane ich euch in regelmäßigen Abständen weitere Technik Tipps oder andere interessante Neuheiten rund um die tollen Produkte von Stampin' Up! einzustellen.
Die letzte Woche war es ruhig- wir waren nämlich in Urlaub- nach so langer Zeit hat das mal wieder richtig gutgetan. Eine Woche hab ich nun noch zum Erledigen einiger Dinge - es häuft sich ja doch immer ettliches an :-(- kennt ihr sicher auch.
Dann stehen die Vorbereitungen zur Katalogparty am 10.06. noch an- bissel was hab ich schon, aber es fehlt auch noch einiges.
Jetzt am Brückenwochenende ist hier in Worms der Rheinlandpfalz-Tag-das wollen wir uns natürlich nicht entgehen lassen-daher werden die Vorbereitungen wohl eher wieder auf den letzten Drücker erledigt - aber irgendwie ist das ja auch überall so und unter Druck arbeitet es sich irgendwie effizienter :-)
Vielleicht kommt ihr ja auch -  es wird super viel geboten-tolle Musikacts und viele viel mehr!

Heute möchte ich euch eine Idee zeigen, die Sarah uns im April auf der OnStage vorgeführt hat. Der neue Stamparatus bringt so viele neue Möglichkeiten mit sich - ein Beispiel zeige ich euch im heutigen Video. Mit Hilfe von selbst hergestellten Schablonen könnt ihr den Stempel-Winkel einfach verändern:

Ihr benötigt 2 Stücke festeres Papier 14.8 x19 cm, den Stamparatus (ab Juni bei mir erhältlich), Framelits (ich nutze das größte Quadrat der "Stickmuster"-Rahmen), die BigShot und natürlich Stempel nach Wunsch und Stempelkissen.
Ich hab mich für das neue Set "Pick an Pennant" (= übersetzt: "Wähle einen Wimpel) entschieden. Das gabs em Ende der OnStage für jeden Demo als Geschenk, passend dazu gibt's auch Framelits und im Set eine Ersparnis von 10 %. Das Bundle findet ihr auf Seite 173 des NEUEN! Kataloges- wer noch einen möchte gerne melden!

Mit dem Set könnt ihr tolle Einladungen und Geburtstagskarten anfertigen -außerdem können die Buchstaben und zahlen separat verwendet werden.

Natürlich ist der Stamparatus das Must Have, um viele gleiche Karten o.ä. in kürzester Zeit anzufertigen- ihr könnt ihn aber auch für ganz viele andere Stempeltechniken nutzen. Probiert einfach ein paar verschiedene Versionen der Schablonen aus und schaut mal was euch sonst noch dazu einfällt.
Wer (noch) keine Bigshot hat kann sich einfache Formen wie ein Quadrat oder Rechteck auch fix mit Cuttermesser und Lineal ausschneiden- das Schablonenprinzip bleibt gleich.
Bei Fragen schreibt mir und wenn ihr begeistert sein, lasst es mich wissen :-) - falls nicht natürlich auch.
Bis zum nächsten Mal!





Sonntag, 20. Mai 2018

Tag der offenen Tür 2018

Katalogparty/Tag der offenen Tür

10.06.2018 - 14:00 bis 17:00 Uhr

in WO-Horchheim bei mir im Garten!!

 

20180404_AC18_de-DE

 

Gerne könnt ihr im neuen Jahres-Katalog blättern (diesen dann auch gerne mit nach Hause nehmen ;-), einige Neuheiten anschauen und ein kleines Projekt mit den neuen Produkten gestalten. Natürlich könnt ihr an dem Tag auch direkt eure neuen Lieblingsprodukte bei mir ordern, ein bissel plauschen und euch austauschen.

Ihr bekommt ein kleines Willkommensgeschenk- und wer einen (mir noch unbekannten) Gast mitbringt erhält eine Überraschung GRATIS- die Gäste bitte auch mit anmelden!!
Das Ganze ist kostenlos- um besser planen zu können, bitte ich um eure Voranmeldung  bis 31.05.18 per Mail bei mir! (mail@elfenkunst.com)


Ich freue mich auf euch!


PS: Es gibt auch eine Flohmarktecke - brauche Platz für die vielen neuen Produkte :-)

Montag, 14. Mai 2018

Technik Tipp: Antike Vasen

Im letzten Video hatte ich schon angekündigt dass ich künftig vorhabe, regelmässige Technik-Tipps für euch online zu stellen.

Zur Zeit versuche ich mich jeden Tag mit einem der neuen StampinUp Produkte zu beschäftigen um euch zu inspirieren, sie euch zu erklären und euch ab dem 01.06. Damit zu begeistern.


Heute hab ich einen Tipp zum neuen Set Wunderbare Vasen. Ihr könnt damit tolle Antike Vasen in Terrakottalook stempeln.

Wie das geht zeige ich euch im Video.


 Viel Spaß beim nacharbeiten und lässt mir gerne ein Like oder Kommentar da.
Vielleicht wollt ihr was bestimmtes sehen dann könnt ihr gerne Wünsche äussern.
Bis zum nächsten Mal.


Sonntag, 13. Mai 2018

Um die Ecke gedacht...

Hi. Ich weiß - es ist mitten in der Nacht....sogar ziemlich genau in 2 Minuten.
Aber ich muss das jetzt bloggen :-) ...momentan versuche ich mich jeden Tag mit einem der neuen Stampin Up Produkte zu beschäftigen, denn das ist einer der  vielen Vorteile Demo zu sein. Wir haben die Möglichkeit sehr früh Neuheiten zu ordern um sie auszuprobieren, damit wir sie euch auch erklären und vorstellen können.
Am Donnerstag war nun die neue Vasenstanze an der Reihe (die ihr ab 01.06. übrigens auch gerne direkt bei mir bestellen könnt).
Ich dachte mir am Anfang auch. Hm ne Vasenstanzen toll...😁😂
Aber das Teil bietet viel mehr als nur 3 Vasen mit en bissel grün 🤣 seht selbst:


Mit einigen Schnitten zaubert ihr im Nu ganz viele weiter Gefässe, Schalen, Vasen und Blumentöpfe bis hin zu Möbeln. Ich hab noch Einiges mehr im Kopf und reiche es euch hier nach sobald ich dazu komme.

Beim Stempeltier Danny Hikade könnt ihr euch tierische Ideen dazu holen, die hatte Sie uns auf der Onstage vorgestellt.

BlogHop Männersache

Hallo-schön das ihr wieder mit dabei seid und euch durch die Blogs des Team Stampinclub klickt und liest - viel Spaß dabei.
Heute geht´s zur Sache- zur Männersache :-)
Dafür habe ich euch eine Karte vorbereitet und dazu eine kleines Technik-Video gedreht. Das möchte ich ab sofort öfter und regelmäßiger tun-also öfter mal reinschauen!!
 
Heute ist ja Muttertag- darum ging´s in unserem letzten Bloghop - und Männerkarten oder eben Männersachen kommen generell meist leider einfach zu kurz. Ich denke das hat verschiedene Gründe (und ihr dürft mich da gerne ergänzen oder korrigieren) - weil es z.B. nicht soooo viel typische Männersets gibt, man Männern nicht einfach mal so was kleines mitbringt (wieso eigentlich nicht - ich hab viele Männer um mich rum, die sich immer arg freuen!) oder weil sie Männermitbringsel nicht mal schnell verpacken oder verzieren lassen...uvm!
 
BlogHop_Maennersache
Ich geb ja zu - ein nicht ganz einfaches Thema-ich habe diese Woche eine Männerkarte zum Geburtstag gebraucht und hab mich für das Set "Auf dich" entschieden, welches derzeit noch (recht unspektakulär, wie ich finde) im Frühjahr/Sommerkatalog drin ist - aber es wird in den neuen Hauptkatalog mit übernommen.
 


 
Die Flaschen könnten Bierflaschen, Limo oder Tonicflaschen darstellen. Ich habe auch noch nicht so viel damit gemacht, als ich eigentlich vorhatte. Nun ja- schaut euch gerne mein Video auf Youtube an-hab einfach die Kamera mitlaufen lassen und euch ein kleines Making of mit Techniktutorial, wie ihr den 3D-Effekt und die "angelaufenen" Flaschen hinbekommt. 

 
  
Viel Spaß bei den übrigen Teilnehmern des heutigen BlogHops-das war es heute von mir (Nicole Elflein) 
 

Samstag, 12. Mai 2018

Tu, was du liebst


Heute möchte ich euch ein kleines Dankeschön zeigen, was ihr mit dem neuen Set "Tu, was du liebst" ganz schnell selbst nacharbeiten könnt.


Noch bis Ende des Monats könnt ihr das Set im Vorverkauf in 3 Aktionspaketen erwerben. Dazu hatte ich HIER bereits einen ausführlichen Beitrag geschrieben.


Das Grundmass der Box ist 10x10 cm plus rundum die Höhe für den Rand. Mein Unterteil ist rundum 3.5 cm hoch. Also benötigt ihr ein Stück Farbkarton 17x17 cm welches ihr rundum bei 3.5 cm falzt.
Für den Deckel hab ich eine Höhe von 2 cm gewählt. Gebt hier pro Seite 1 mm dazu damit der Deckel etwas Spiel bekommt.


Für den Anhänger nehmt ihr einen 5x10 cm Streifen Flüsterweis und stanzt mit der Handstanze gewellter Anhänger die Aufhängung. 

Im Stempelset findet ihr insgesamt 13 Clear Stempel. Es sind superschöne Textstempel enthalten.
Den Blumenstempel habe ich mit den StampinWrite Markern gleich 3farbig coloriert und nach Abstempeln mit dem Aquapaintern die Blüten gefüllt. Wenn ihr alle Abdrücke vorsichtig mit dem Aquapainter nach geht erhaltet ihr einen leichten Aquarelllook.

Viel Spass beim Nachbasteln.