Dienstag, 14. Mai 2019

Paper Pumkin



Paper Pumkin Deutschland 2019











Ganz exklusiv und erstmalig in Deutschland erhältlich: Shelli´s Paper Pumkin Gruss und Kuss. Sonst gibt's sie Paper Pumkin NUR auf dem amerikanischen Markt!!

Shelli Gardner, Mitgründerin und Verwaltungsratsvorsitzende von Stampin’ Up!, hat bei der Entwicklung von Paper Pumpkin mitgearbeitet und ihre Inspirationen bei der Gestaltung eines Sets mit Naturbezug, das in limitierter Auflage erscheint.

Hier geht's zum YouTube Video von Shelli...viel Spass dabei!

Eine Besonderheit von Paper Pumpkin-Sets ist, dass wir die Projekte in der Schachtel nicht im Voraus enthüllen. Der Überraschungseffekt und die Spannung beim Kauf des Sets bleiben dadurch so lange erhalten, bis es per Post ins Haus flattert. 

Aber ich kann euch soviel verraten:


Shellis Paper Pumpkin-Set beinhaltet Folgendes:
  • -Ein exklusives Stempelset, das nirgendwo sonst erhältlich ist
  • -Einen klassischen Stampin’ Spot® aus unserer klassischen Tintenkollektion
  • -Papier und Bastelmaterial zum Gestalten von 12 Karten (je 3 Karten in 4 einzigartigen Designs)
  • -12 exklusive, passende Umschläge
  • -Klebemittel und Accessoires für alle 12 Karten
Abgestimmte Stampin’ Up!-Farben: Aquamarin, Blütenrosa, Espresso, Olivgrün, Pfauengrün, Savanne, Vanille Pur und Wildleder
Shelli beschreibt das Set als „ein Stück naturverbundener, frühlingshafter Eleganz mit vielen mehrlagigen Strukturen“.

Lasst euch also überraschen.

Bestellen könnt ihr per Mail gegen Vorkasse.

Sonnige Grüße Nicole




Sonntag, 28. April 2019

Bllog Hop Team StampinClub



BlogHop_Falzbretter

Und wieder hat das Team StampinClub einen Bloghop vorbereitet - heute unter dem Motto Stanz- und Falzbretter.

Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen. 



Ich habe das Board für Umschläge (Envelope Punch Board) benutzt - ihr könnt damit nicht nur Umschläge machen, sondern auch jede Menge Verpackungen. 

Dazu gibt es verschiedene Rechner online oder Apps, in die ihr nur die gewünschten Endmaße eurer Verpackung eingebt. Dann bekommt ihr die nötige Papiergröße berechnet und die beiden Falzlinien.

Mein Beitrag heute: eine Kamera - deren Korpus mit dem EnvelopePunchBoard fix gemacht ist. Eine Kollegin brauchte für diese Woche eine Geld-Verpackung zum Thema Fotografie/Fotozubehör. Daher hat sich das ganze perfekt ergänzt.



Geldgeschenk - Kamera mit dem Envelope Punchboard

Ihr benötigt einen Bogen Farbkarton schwarz für die Kamera plus etwas Rest, um Kreise zu stanzen.
Schneidet euch ein Quadrat von 21x 21 cm zu für den Korpus. Gefalzt wird bei: 8,1 und bei 17,1-
bei meiner App kommen immer krumme Zahlen wie bspw. 8,07 und 17,12 raus. Ich runde auf und ab und ordentliche Falzmasse zu haben. Das verändert eure fertige Boxgröße nicht.

Die Ecken rausschneiden - nur Klebelaschen stehen lassen. Das sieht fertig dann so aus:

fertiger Zuschnit Korpus Kamera Bloghop Stampinclub


Aus dem Rest bekommt ihr einen Streifen fürs Objektiv 7x15 cm, diesen falzt ihr auf der kurzen Seite bei 1,2 und 5,8 cm und auf einer langen Seite vorsichtig bei 1 cm (die Linie nicht! knicken- dient später nur als Klebelasche.) Beidseitig dann alle 0,5 cm kleine Klebelaschen einschneiden.

Erst als Rohr zusammenkleben, dann auf die Kamera-als Deckel passt ein Stanzteil der
1 3/4 " Handstanze.


Ich habe vorm kleben auf der Rückseite mit dem Cutter einen Schlitz - als Geldeinwurf geschnitten und den Deckel mit einem Magnetverschluss fixiert.

Geldgeschenk Kamera Fotogeschenk Fotograf StampinUp



Um eine realere Kameraoptik zubekommen, habe ich das Objektiv mit einem 2 1/4 " Kreis unterlegt. Und das Objektiv vorne mit einem Stück Folie unterlegt.
Für den Objektivring stanzt zunächst mit der 1" Stanze das innere Loch und das ganze dann mit der 1 1/4 " aus- so bekommt ihr einen schönen Ring.

Die Knöpfe oben und Blitzlicht etc. wurden aus Silberfolienkarton gestanzt.

Geldgeschenk StampinUp Fotografie Kamera

Bevor ihr alles zusammenklebt, nach belieben verzieren -ich habe mich für das neueste Modell von SONY entschieden :-) und mit einem weißen Stift allerhand Kameragedöns angedeutet...

Da es ein Geschenk zum 40. wird, fand ich die Verzierung mit dem aktuellen Gastgeberinnenset "Persönlich überbracht" ganz passend.  Das Set erhaltet ihr als Gastgeberin mit EUREN shoppingvorteile noch bis Ende Mai und die Boards stehen auch auf der Auslaufliste. Falls ihr da noch ein wollt und natürlich wie immer - bei Fragen gerne melden!


Das war es von mir (Nicole Elflein) - viel Spaß bei restlichen Team:



Samstag, 27. April 2019

Mai Angebot Alles Wunderbare

04.01.19_HEADER_Q2_OOP_DE

Im Mai habt ihr die Möglichkeit, ein limitiertes Produktmedley "Alles Wunderbare" zu erwerben.
Gerade zu Muttertag oder Hochzeit könnt ihr damit ganz wunderbare Kreationen zaubern.

Was ist ein Produkt-Medley?




Produkt-Medleys sind neu bei Stampin’ Up! und basieren auf den Rückmeldungen von uns Demonstratoren. In Produkt-Medleys stecken nicht nur jede Menge zauberhafte, aufeinander abgestimmte Produkte, sondern sie bieten Bastelfans unendlich viele kreative Möglichkeiten.
Erhältlich ist es vom 01.05. bis 31.05 oder solange der Vorrat reicht in Deutsch, Englisch und Französisch.

Hier geht's zum Flyer

Bestellinformationen

ART.-NR.BESCHREIBUNGREGULÄRER PREIS
150059
PRODUKT-MEDLEY EVERYTHING IS ROSY
97,00 € | £74.00
149665
PRODUKT-MEDLEY TOUT EST PLUS ROSE
97,00 € | £74.00
149666
PRODUKT-MEDLEY ALLES WUNDERBARE
97,00 € | £74.00




Mittwoch, 17. April 2019

Auslauflisten 2019

Stampin Up Auslauflisten 2019

Die Auslauflisten sind veröffentlicht - 

es gibt dieses Jahr einen recht großen Sortimentswechsel - was mit verschiedenen Neuerungen bei Stampin'Up! zusammenhängt. Ich hatte auf meinen Social Media Kanälen schon angekündigt, dass der Papierschneider, die Bigshot und die Stanz & Falzbretter für Tüten und Umschlage das Sortiment verlassen...das hat damit zu tun, dass Lizenzen mit dem Hersteller und dem Vertriebspartner auslaufen. Stampin'Up! möchte neue innovative Wege gehen und sich nicht mehr über längere Zeiträume an feste Lizenzen binden. 

Dass führt auch dazu dass wir eingetragen Markennamen wir Thinlits, Framelits etc. künftig nicht mehr verwenden usw. Aber keine Panik- die Stanzformen werden auch weiterhin zu allen handelsüblichen Stanzmaschinen passen - für den Papierschneider wird es einen tollen Nachfolger geben. Außerdem erwarten euch im neuen Katalog wieder so viele schöne neue Produkte und Set´s :-) dazu aber in den nächsten Tagen mehr...

...nun viel Spaß beim Studieren der Auslauflisten - sichert euch eure Wunschprodukte rechtzeitig- denn ab sofort gilt "Solange Vorrat reicht"! Schreibt mir eure Wünsche gerne per Mail oder kontaktiert mich per Telefon- gerne bestelle ich euch in der nächsten Sammelbestellung am Freitagabend etwas mit!


Hier geht's zu den beiden Auslauflisten des Frühjahr/Sommerkataloges und des Jahreskataloges.



Mittwoch, 3. April 2019


Neues Aufbewahrungssystem für all eure Schätze - immer alles griffbereit!

Seit dem 01. gibt es endlich das lang ersehnte und versprochene neue Aufbewahrungssystem von Stampin' Up! für die neuen Stempelkissen. Aber es bietet noch viel mehr:


Ganz gleich, ob Euch zuhause ein kompletter Raum oder eine kleine Ecke zum Stempeln zur Verfügung steht – der Kreativbereich sollte genau auf Euch zugeschnitten sein. Unsere neue Produktreihe „Aufbewahrungssystem von Stampin’ Up!“ bietet Euch modulare Elemente für individuelle Ordnung am Bastelplatz. 


Alles ist ab dem 1. April erhältlich und wird auch im neuen Jahreskatalog zu finden sein!
Schaut euch mal das Video auf YouTube an, da sieht man schon ganz gut, wie individuell und funktional alles ist. Mir gefällt es wirklich sehr gut! 



Im Aufbewahrungssystem von Stampin’ Up! könnt ihr all eure Stempelkissen, Nachfülltinten, Stampin’ Blends, Stampin’ Write Markers, Aquarellstifte und anderen kleineren Zubehörteile dekorativ verstauen und präsentieren.  Besonders toll finde ich das die Farben dann alle nebeneinander gealgert sind, und mal nicht mehr lange nach Markern oder blends in der entsprechenden Farbe suchen muss.

Weitere Vorzüge des Aufbewahrungssystems von Stampin’ Up!

Alle Produkte sind ordentlich aufgeräumt, gut sortiert und leicht zugänglich.
  • Stempelkissen, Stampin’ Write Marker und Stampin’ Blends werden waagerecht gelagert wie empfohlen.
  • Die modularen Elemente sind kompakt, stilvoll, stabil und stapelbar.
  • Dank der neutralen weißen Farbe sind sie harmonisch in nahezu jede Einrichtung integrierbar.
  • Sie lassen sich nebeneinander anordnen und passen so auf praktisch jede ebene Fläche.
  • Da sie auf einfache Weise zusammengesetzt und auseinandergebaut werden können, sind Reinigung oder Neuanordnung problemlos möglich. 



Hier ein Flyer zur besseren Übersicht:



Und noch ein weiterer Flyer, zur Orientierung mit Beispielen zum Zusammensetzen: 




Gerne könnt ihr ab sofort eure Lieblingskombi oder Einzelelemente mit bestellen.

Freitag, 1. März 2019

Endspurt Sale A Bration 2019

Hallo. Ab heute gibt's sogar noch eine grössere Auswahl an Geschenken, die ihr euch ab 60 € Bestellung aussuchen könnt.

Auch die Framelits, die auf die diesjährigen Stempelset abgestimmt sind, könnt ihr ab heute bestellen. Diese sind nur im März erhältlich und nur solange Vorrat reicht.

Meine nächste Sammelbestellung geht am Sonntag raus. Meldet euch bitte schriftlich.

Und hier ist die heutige Broschüre.


/

Sonntag, 17. Februar 2019

Blog Hop Team Stampinclub Einfach tierisch

Babaykarte zum BlogHop  vom Team Stampinclub "Einfach tierisch"


Unser heutiger Blog Hop steht unter dem Motto "einfach tierisch"

Schön das ihr wieder reinklickt- Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und euch jede Menge Inspirationen für eigene Basteleien holen. Das kennt ihr mittlerweile ja.




Bei uns im Umfeld haben sich für März einige neue Erdenbürger angekündigt - und bei dem Motto liegen Babykarten doch nahe ;-) daher habe ich meinen Vorrat aufgestockt- drei davon möchte ich euch heute zeigen:


Resteverwertung zu einer Babykarte -Kreation von Elfenkunst

Das Set "Tierische Glückwünsche" ist mein Lieblingsset für Babykarten -

 das tolle daran ist, dass ihr gleichzeitig Vorder-und Rückseite der süßen Tiere stempelt. Mit den passenden Framelits sind die im Nu gestanzt. Ihr könnt sie zusammenfalten als Anhänger oder coole Spinning-Cards draus zaubern. Ich hab einiges aus meiner Restekiste verwurschtelt - sammelt ihr auch Zuviel gestanzte Stanzteile etc. ? Ich finde es immer spannend die Kiste auszuleeren und mir selbst die Herausforderung zu stellen, möglichst viel davon wegzubasteln. Oft bin ich hinterher begeistert, welch tolle Karten dabei rauskommen, wenn ich einfach drauflos kombiniere, ohne vorher ein Mega-Konzept zuhaben.

So sind auch diese 3 Kärtchen entstanden. 

BlogHop zum Thema Einfach Tierisch vom Team Stampinclub.

Babykarte Karte mi dem Set Tierische Glückwünsche von Stampin'Up!

Sonst hab ich schon extra für den BlogHop gebastelt und mir natürlich vorher ein Konzept gemacht - heute war das ein bisschen anders, aber ich bin happy mit dem Ergebnis. Ich hoffe sie gefallen euch genauso gut wie mir. Falls ja freue ich mich über Kommentare und wünsche euch viel Spaß bei den übrigen Beiträgen  -  das war es von Elfenkunst  (Nicole Elflein) heute und einfach mal drauflos Basteln - nicht denken ;-)


Weiter geht's hier:


Montag, 28. Januar 2019

Team-Brunch im Januar 2019


Mein Projekt ein "Frühlingshafter Türbanner" beim Januar Teambrunch des Team Stampinclub in Gau-Algesheim.

Immer am letzten Sonntag im Monat lädt Nadine vom StampinClub ihre Downlines der Ebenen 1-3 zum gemeinsamen Brunch ein.

Los geht's immer um 10 Uhr bei Nadine mit allerlei Leckereien, die jede von uns beisteuert. Es wird gequatscht, gelacht und gefachsimpelt - sich ausgetauscht und natürlich gebastelt.

Ich war schön geraume Zeit nicht mehr auf dem Team-Brunch, weil irgendwie ständig was anderes war - ihr kennt das:-) - wieso sollte es euch auch anders gehen?!
Bei der Anmeldung können wir immer schon anwählen, ob wir bereit sind, ein Projekt beizusteuern -
voller Tatendrang ins neue Jahr hab ich da ein Häkchen  gesetzt - OHNE ein Projekt im Kopf.

Als eine Woche vorher dann nochmal die Mail kam, mit der Frage welche Produkte für mein Projekt benötigt würden, war ich doch tatsächlich im Zugzwang...bei allen Überlegungen entschied ich mich für ein frühlingshaft pastelliges Kränzchen auf einem Banner im Shabby-Look - die Mädels waren alle begeistert.

Zauberhafter Türschmuck - frühlingshaft pastellige Papierkreation von Elfenkunst.


Farbauswahl: Minzmakrone, Lindgrün, Blütenrosa und Savanne mit Vanille

Hier stelle ich euch kurz die Schritte und die Maße zusammen, damit alle, die Lust haben und nicht zum Team-Brunch kommen konnten oder auch alle anderen zuhause werkeln können.

Verwendet wurden die Handstanzen Zierzweig und Blätterzeig und das Paket Schmetterlingsglück - wer mehr Variation im Kranz möchte, kann alle möglichen Framelits etc. benutzen - ich wollte es simpel halten, damit wir zügig arbeiten können. Die Mädels haben zwar erstmal gestöhnt, weil es viele Einzelteile sind und ich auch noch alle Teile geinkt hab, wodurch es mehr Leben bekommt  -
aber die Mühe hat sich am Ende allemal gelohnt.

Maße für den frühlingshaften Banner im Shabby-Look.

Zunächst wurde aus einem A4 Karton Vanille Pur ein Stück 18.5x19 cm zugeschnitten. Auf der 19 cm Seite markiert ihr euch bei 9,5 cm die Mitte ganz leicht mit einer Mini Falzmarkierung des Falz/Schneidbrettes. An den beiden Seitenkanten (18,5 cm Seite) markiert ihr bei 5,5 cm.
Nun die Markierung schräg ins Falz/Schneidbrettes legen und die Wimpelspitze zuschneiden.


Liebevolle Details wie Blattrispen und geinkte Einzelteile runden alles perfekt ab.

Um einen schönen Used-Look zu bekommen, bearbeitet ihr die Kanten des Wimpels mit der Schere und wischt mit einem Schwämmchen etwas Savanne auf Katen und Fläche auf.
Mit dem Aquapainter etwas Savanne schön verdünnen und die Front sprenkeln, in dem ihr den Deckel des Painters nutzt, um Spritzer zu erzeugen.

Als Halterung hab ich Papierröhrchen mitgebracht- wer mag inkt das gleich leicht mit- das Röhrchen klebt sich gut mit etwas Tombow. Das ganze legt ihr zur Seite zum Trocknen.

Insgesamt benötigt ihr folgende Stanzteile:


9 Zierzweige in Savanne
12 Blätter in Vellum
7 Blätter in Minzmakrone
9 Blätter in Lindgrün
Text in Blütenrosa
2 Zweige aus "Gut gesagt" in Minzmakrone, diese werden je in 6 Teile geschnippelt.
6 Blüten in Blütenrosa
3 Mal 2 Schmetterlinge

Um etwas Abwechslung in die Blätter zu bekommen, habe ich bei den Minzmakroneblättern Blattrispen mit dem Falzbein eingezogen.

Und alles schön mit der passenden Farbe inken :-)

Die tollen Texte findet ihr im neuen Produktpaket "Gut Gesagt"- Ein super vielseitiges Set;-)
Ein kleiner Tipp: Beginnt damit, den Text mittig aufzukleben und nehmt euch etwas Rundes wie z.B. ein Untertellerchen o.ä., um euch einen zarten Bleistiftring vorzuzeichnen, zur Klebeorientierung für die Blätter.

Jetzt müsst ihr die ganzen Einzelteile noch schön abwechselnd aufkleben. Startet irgendwo auf eurem Bleistiftkreis und klebt dann immer "obenauf" weiter, so fällt es euch leichter als alles unter das vorherige Blatt zu wurschteln. Und behaltet die Richtung bei - vom Prinzip her genauso, wie als ob ihr einen "echten" Blätterkranz binden würdet. Nach Belieben könnt ihr noch ein paar Perlchen oder eine Schleife aus Spitzenband anbringen.

Frühlingswimpel im Shabby-Look mit Produkten von Stampin' Up!


So nun viel Freude beim Nacharbeiten - mein Kränzchen hat schon ein Plätzchen an der Holztür im Flur gefunden.

Ein kleines Mitbringsel für Nadine hatte ich noch gezaubert:

Mitbringsel zum TeamBrunch beim Stampinclub von Nadine Winer.

Blumenstecker im Nu selbstgemacht.
 Ein schneller Stecker im Papierröhrchen-Stil ist mit unseren Handstanzen immer schnell gemacht.

Um den Plastiktopf zu kaschieren, habe ich Papierstreifen im ZickZack gefalzt und mit Geschenkband in Limette fixiert.

Bis zum nächsten Mal! Bei Fragen, meldet euch gerne und über Kommentare freue ich mich immer riesig.
Wenn ihr auch Lust bekommen habt, an einem der nächsten TeamBrunch vom Team Stampinclub teilzunehmen, kommt doch in mein Team, dann dürft ihr auch mitbrunchen.


Sonntag, 6. Januar 2019

Blog Hop Frühjahr 2019

Seit Donnerstag ist der neue Frühjahr Katalog gültig...

und genau dazu wollen wir euch heute inspirieren...viel Spass mit unseren Ideen.

Nun ist das Jahr schon einige Tage alt. Bei mir ging es gleich turbulent weiter und ich hatte noch nicht so viel Zeit, um mich ausgiebig den brandneuen Produkten zu widmen...da ich gleich in der ersten Woche meinen Geburtstag feiern darf, ist es da immer noch etwas turbulenter. Aber ich freue mich, heute wieder an unserem Team Stampin Club Blog Hop teilnehmen zu können.

Ich hab mich mit einem weiteren GRATIS Set- dem Froschkönig ausgetobt. Unter anderem ist eine  Geldkarte dabei herausgekommen, die ich euch heute zeigen möchte. Dazu habe ich auch wieder eine kurze Anleitung mit Tipps zusammen gestellt, damit ihr gleich nachbasteln könnt.

Blog Hop Frühjahr Team StampinClub 2019

Ist der Froschkönig nicht zauberhaft?! Und natürlich in Kombi mit dem Spruch der Knaller...


SAB Stampin'Up! 2019 Froschkönig

Den Frosch gibts ab sofort ab einem Bestellwert von je 60 € GRATIS ;-) ich liebe ihn!!

Sale-A-Bration 2019 Blog Hop Elfenkunst

Für die Karte braucht ihr einen halben A4 Karton der Länge nach geteilt: 10,5 x29,7 cm.
Diesen falzt ihr auf der langen Seite von links bei 9,5 cm und von rechts bei 4,5/6/7,5 cm-
so klebt ihr mit Tombow die Bodenfalte zusammen und diese an den Seiten in der Karte fest:



Dadurch erhaltet ihr eine Lasche, in die die Scheine gesteckt werden können. Hierzu passt auch wieder der Spruch vom Stempelset "Wunscherfüller", den ich im letzten Blog Hop Beitrag schon verwendet hab.
Geldkarte Geldgeschenk ein paar Kröten

Für den Aufleger schneidet euch ein Stück Aquarellkarton in 9,5x13 cm -diesen teilt ihr nach der Hintergrundgestaltung bei 4 cm auf der langen Seite.
Den schnellen Aquarellhintergrund könnt ihr mit einem Stück Plastikfolie und den Stampinblends schnell und einfach zaubern.


Dazu etwas Farbe auf die Folie geben, mit dem Stampinspritzer anfeuchten-2 Sprühstösse reichen, damit euch beim Umdrehen nicht schon alles davon läuft. mit den fingerspitzen das Wasser zwischen Papier und Folie ganz leicht verteilen- evtl. kurz mit dem Fön trocknen. Ihr könnt mit den Blends tolle Verläufe erzielen- viel Spass beim ausprobieren und beim weiterhüpfen.

Das war es schon wieder- Schönen Sonntag- eure Elfe (Nicole Elflein)